Schon vor Weihnachten wurde Android 4.4.2 für das Moto G in den USA verteilt, jetzt im Januar soll es laut Motorola auch in Europa ankommen und es gibt bereits einige Hinweise auf die Verteilung des Updates in den kommenden Tagen.

Schon bei der Präsentation des Moto G (zum Testbericht) wurde angekündigt, dass es bei uns im Januar ein Update bekommen wird, nämlich das mit Android 4.4 KitKat im Schlepptau. Jetzt stehen alle Zeichen auf Rollout, wenn man so will.

Seit dem 28. Dezember ist auch auf der deutschen Motorola-Webseite eine Microsite mit Infos zum KitKat-Update verfügbar, dort werden die Veränderungen/Verbesserungen gelistet und bereits die Software-Version. In Frankreich hat der Provider SFR wohl sogar schon die Verteilung begonnen.

Die neue Firmware mit der Bezeichnung KLB20.9-1.10-1.9 wird wohl in wenigen Tagen auch bei den deutschen Nutzern ankommen.

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Softwareupdate für das Moto G von Motorola ankündigen zu dürfen. Mit diesem Update erhalten Sie die aktuelle Version des Betriebssystems (Android™ 4.4.2, KitKat®) sowie neue Funktonen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen für Ihr Moto G.

[asa]B00GJG0Q0I[/asa]

(danke Manu!)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.