Die Informationen im letzten Jahr, das Moto G mit 16 GB wäre noch pünktlich zu Weihnachten verfügbar, waren letzten Endes leider komplett falsch. Erst seit dieser Woche wird das Gerät in der größeren Variante ausgeliefert, in der kommenden Woche wird es eine weitere größere Charge geben.

Die kleine 8 GB-Variante des Moto G ist mit 169 Euro zwar unschlagbar günstig, die aber nutzbaren nur knapp über 5 GB dürften bei vielen Nutzern schnell voll sein. Bei der 16 GB-Variante schaut das schon etwas anders aus, doch die hat sich in der Auslieferung verzögert.

Erst seit dieser Woche erhalten Vorbesteller aus dem Dezember ihre Geräte, in der kommenden Woche soll es eine größere Charge für den deutschen Markt geben, mit der die Händler beliefert werden.

Wer sich mit dem Kauf noch nicht sicher ist, kann sich unseren Testbericht zuvor durchlesen.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“sponsored“ openin=“samewindow“ url=“http://www.amazon.de/dp/B00GUJRQAC?tag=smart049-21″]Moto G mit 16 GB bestellen[/button]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.