Folge uns

Android

Moto G mit LTE und microSD-Slot für 199 Euro vorgestellt

Veröffentlicht

am

Einen Nachfolger für das Moto G gab es heute zwar noch nicht, dafür ein neues Modell mit zwei nützlichen Erweiterungen. So bekommt ihr das Moto G ab Juli mit LTE und einem microSD-Slot für nur 199 Euro. 

Und eigentlich braucht das Moto G noch gar keine Neuauflage, denn die verbaute Hardware reicht nach wie vor locker für die meisten Nutzer aus. Wer aber doch etwas mehr will, vor allem mehr Übertragungsgeschwindigkeit und mehr Datenspeicher, der wird mit dem neuen Modell sicherlich glücklich.

Bei allen bekannten Händlern wird es das Gerät ab Juli für nur 199 Euro geben. Weiterhin wird auch das bisherige Modell erhältlich bleiben. Die technischen Daten ändern sich nicht, es bleibt also beim 4,5″ HD-Display, dem Snapdragon 400, den beiden Kameras mit 1,3 und 5 MP und so weiter.

>>> Moto G bei Amazon

(via Caschy)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Christian Gutowski

    13. Mai 2014 at 14:21

    Hat das Modell mit MicroSD dann 8 oder 16GB internen Speicher?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt