Motorola hat mit dem Moto G einen wirklichen Kracher auf die Märkte geschmissen, selbst das jetzt erschienene LTE-Modell verkauft sich wie warme Brötchen. Ein erstes Foto zeigt nun offenbar den Nachfolger in voller Pracht. Der sieht von vorn deutlich hochwertiger aus, da die komplette Oberfläche aus Glas besteht. Des Weiteren bekommt das Moto G2 oder […]

Motorola hat mit dem Moto G einen wirklichen Kracher auf die Märkte geschmissen, selbst das jetzt erschienene LTE-Modell verkauft sich wie warme Brötchen. Ein erstes Foto zeigt nun offenbar den Nachfolger in voller Pracht. Der sieht von vorn deutlich hochwertiger aus, da die komplette Oberfläche aus Glas besteht. Des Weiteren bekommt das Moto G2 oder Moto G+1 ein wenig vom Design des Moto E ab, die untere silberne Leiste müsste ein Frontlautsprecher sein.

Unter der Haube werden wir mit Sicherheit wieder einen Snapdragon-Prozessor finden. Beim Display könnte es geringfügig größer werden, so um die 0,1 oder 0,2″, die Auflösung wird weiterhin mit 1280 x 720 Pixel angegeben. Wir hoffen natürlich noch auf eine bessere Kamera, die nicht nur mit 8 MP möglicherweise höher als beim Vorgänger auflöst, sondern natürlich auch deutlich bessere Bilder schießt.

Wenn das Gerät schon jetzt in voller Pracht auftaucht, dann dürfte der Marktstart nicht erst wieder im November sein.

(via Mallandonoandroid, reddit, androidnext)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.