moto-g2_2

Motorola wird schon bald auch neue Geräte der unteren Preisklassen nachlegen, das Moto G bekommt sicher noch in der zweiten Jahreshälfte seinen direkten Nachfolger geschenkt. Jetzt gibt es Fotos von einem neuen Gehäuse, welches zwar die klare Design-Linie von Motorola besitzt, allerdings beispielsweise einen etwas anderen Rahmen. Der ist bei diesem Gerät ein wenig geriffelt, was vor allem für mehr Grip sorgen müsste.

Die technischen Daten der Quelle dürften sicherlich großteils stimmen, mit einem Full HD-Display rechne ich aber definitiv nicht. Die rückseitige Kamera soll 8 MP auflösen, wobei eher eine Verbesserung der Qualität angebrachter wäre und nicht nur eine Erhöhung der Auflösung.

Auffällig auf den Fotos ist noch die fehlende Aussparung für eine LED bei der Kamera und einen Lautsprecher an der Rückseite scheint es auch wieder nicht zu geben (wie beim Moto E).

(via G4G, Weibo)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.