Folge uns

Android

Moto G4: Update auf Android 7 landet bei deutschen Nutzern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Während Lenovo auf dem MWC das neue Moto G5 präsentierte, hat man auch zeitgleich die Android 7-Verteilung für das Moto G4 angestoßen. Wie nun bereits zahlreiche Nutzer in Foren und auf anderen Plattformen berichten, erhalten sie seit heute bzw. schon den letzten Tagen ihr Update. Manche mussten allerdings in den Systemeinstellungen die Suche manuell anstoßen, um das Update angeboten zu bekommen.

Definitiv erhält derzeit das Moto G4 Plus ein Update, das kann ich so durch Foren und Seiten wie die der Kollegen bestätigen. Beim G4 oder G4 Play bin ich mir allerdings unsicher, wobei sich auch erste Nutzer mit dem G4 schon meldeten.

Zuletzt war die Verteilung von Android 7-Updates mehr oder weniger durcheinander, allein weil mehrere deutschsprachige Kanäle des Unternehmens immer wieder unterschiedliche Termine für die Verteilung nannten. Beim Moto Z Play gab es gefühlt fünfhundert Korrekturen des Update-Termins.

Manchmal ist es eben doch besser keinen Termin zu wissen. Dafür sollte man eventuell über alle Neuerungen von Android 7 bescheid wissen! Sollten nach der Installation Probleme auftauchen, hilft auch oftmals ein Zurücksetzen zu den Werkseinstellungen. Größere System-Updates können leider hin und wieder Macken mitbringen.

Kommentare

Beliebt