Motorola hat mit dem zweiten Moto X das erste Android-Smartphone veröffentlicht, das alternativ auch mit einer Lederrückseite bestellt werden kann. Verfügbar waren bislang vier verschiedene Farben, wir hatten einst die schwarze Variante im Test. Leder fühlt sich richtig geil an, auch an der Rückseite eines Smartphones, sollte man mal angefasst haben.

Jetzt hat Motorola mit Horween zusammen eine weitere Option im Moto Maker aufgenommen, ab sofort gibt es das Moto X auch mit einer roten Lederrückseite. Wer nach wie vor am Moto X interessiert ist, vor allem aufgrund des Moto Makers, sollte diesen jetzt mal öffnen und sich sein eigenes Gerät selbst designen.

Mit dem LG G4 gibt es möglicherweise auch bald ein weiteres Smartphone, welches auf das Material Leder setzt.

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.