Folge uns

News

Moto X (2014): Neue Infos machen Lust auf mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Moto X Test-3

Erst morgen werden wir von Motorola erfahren können, was der amerikanische Hersteller dieses Jahr so zu bieten hat. Mein Highlight der IFA ist zwar bislang das Xperia Z3 Compact, doch es wird sicherlich vom neuen Moto X vom Thron gestoßen. Das neue Flaggschiff-Smartphone von Motorola wird mit Sicherheit wieder diverse Besonderheiten an Bord haben, die eventuell Media Markt schon jetzt verraten hat. Besonders interessant ist der Abschnitt zur Spracheingabe, die offenbar nochmals aufgebohrt wurde. So wird es nicht nur individuelle Sprachbefehle geben, sondern Apps wie Facebook und WhatsApp lassen sich dann wohl auch über die Sprache steuern.

Pure Stimme.

Moto X mit der eigenen Stimme und einem individuellen Sprachbefehl wie „Was geht, Moto X?“ steuern. Man kann Fragen stellen, Statusmeldungen bei Facebook posten, Videos abspielen oder WhatsApp-Nachrichten verschicken.*
* Bei Google Play™ zum Download verfügbar.

(Quelle MediaMarkt via Google+)

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Michel

    5. September 2014 at 05:59

    „* Bei Google Play™ zum Download verfügbar.“ Da hoffe ich mal, das die ROM Köche was adaptieren können…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt