Folge uns

Android

Moto X: Benchmark bestätigt alle technischen Daten und Leistung

Veröffentlicht

am

Das Moto X von Motorola und Google wird am 01. August in New York präsentiert, erfahren werden wir da aber höchstens noch die uns teilweise unbekannten Software-Funktionen im Detail. Denn zur Hardware kann man uns nicht mehr viel verraten, da spätestens durch mehrere AnTuTu-Fotos wir nun alle Details und auch die ungefähre Leistung dank Punktzahl kennen, die das Moto X erreicht. Mit einer Punktzahl von 18.753 liegt es ungefähr auf dem Niveau der letztjährigen Smartphones mit S4-Prozessor von Qualcomm.

Ist aber nicht weiter schlimm, denn das Teil ist locker ausreichend und hat ordentlich Power unter der Haube. Ich selbst habe ja gerade ein Xperia SP hier, ebenfalls mit 720p-Display und Dual-Core S4, das einfach sehr gut läuft. Ansonsten bekommen wir noch die 10 Megapixel Kamera, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, 16 Gigabyte Datenspeicher und das 4,5 Zoll Display (320 dpi) bestätigt.

Ob es allerdings auch zum Marktstart noch mit Android 4.2.2 ausgestattet ist wage ich derzeit noch etwas zu bezweifeln, denn die Zusammenarbeit mit Google ist eigentlich sehr eng, sodass dann eigentlich 4.3 installiert sein dürfte.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Pocket-lint, androidpolice)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Lars

    22. Juli 2013 at 12:02

    Hast du dich bei der Displaygröße vertippt oder meinst du die Größe ohne Softwaretasten?

    • dennyfischer

      22. Juli 2013 at 12:25

      Bei 1280 x 720 Pixel komme ich mit 4,5 Zoll auf 326 dpi, angegeben sind 320. Mit der Größe von 4,7 Zoll, die teilweise bei Kollegen angegeben wird, komme ich auf 312.

  2. Zuschauer

    22. Juli 2013 at 13:59

    Ich hoffe ja noch auf den oft gewünschten wechselbaren Akku. Wenn der nicht kommen sollte fällt das gute Stück von meiner Wishlist.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt