Schon in dieser Woche hatten wir erfahren können, dass das Moto X von Motorola mit einer eigenen Kamera-App ausgestattet sein wird. Der Hersteller setzt hier nicht auf das Original von Android, sondern verändert die grafische Oberfläche ein wenig. Wer jetzt schon diese App nutzen will, kann das tun, denn die APK steht bereits als inoffizieller Download bereit.

Allerdings funktionieren mehrere Dinge nicht, denn die Geste (Smartphone schütteln) zum Starten der Kamera steht nicht zur Verfügung und Aufnahmen in Slow-Motion, Panorama oder HDR können ebenso nicht gemacht werden. Die restlichen Funktionen laufen wohl alle problemlos.

Downloads:

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.