Folge uns

News

Moto X mit Clear Pixel-Kamera für bessere Belichtung

Veröffentlicht

am

HTC One X Kamera

Das Moto X steht vor der Tür, irgendwann in den nächsten Tagen oder Wochen wird es erscheinen. Und wie bei jedem anderen Motorola-Smarphone wird man auch beim Moto X ganz genau auf die verbaute Kamera achten, in der Hoffnung, dass der Hersteller nach mehreren Jahren endlich mal einen guten Sensor verbaut. Denn egal wie gut Motorola-Smartphones in der Vergangenheit waren, die Kameras konnte man allesamt in die Tonne treten. Nicht so beim Moto X?

kodaknewcfaWenn es nach Insider Taylor Wimberly geht, dann wird das Moto X entweder eine Kodak-Kamera integriert haben oder zumindest eine mit derselben Technologie. Diese hört auf den Namen Clear Pixel und sorgt dankt einer bestimmten Anordnung der Farben für eine bessere Lichtaufnahme. Ähnlich ist es bei HTCs UltraPixel-Kamera, die mit besonders großen Pixeln für eine bessere Lichtaufnahme ausgestattet ist. Das Ergebnis sind bessere beleuchtete Fotos auch bei gutem aber vor allem bei schlechtem Umgebungslicht.

Ähnlich soll es dann also auch bei der Moto X-Kamera werden, wobei ich da lieber dann die tatsächlichen Endergebnisse abwarte. Wer Motorola-Smartphone in seinem Besitz hatte, kann sicherlich die Angst bzgl. einer schlechten Kamera gut verstehen.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt