Folge uns

News

Moto X mit Footballleder

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Kunststoff, Holz und Leder gibt es bislang für das Moto X, woran sich auch nichts ändert. Allerdings werden die vorhandenen Materialien mit neuen Designs versehen, wie es jetzt die Jungs von Verizon mit Motorola zusammen machen. Jetzt gibt es ein erstes Bild von einem neuen Modell, das die Rückseite mit dem Leder eines Footballs besitzt. Für uns in Deutschland wäre wahrscheinlich eher das Design eines Fußballs interessant, doch das wahrscheinlich für Verizon exklusive Modell ist schon irgendwie recht cool. Dürfte sich wahrscheinlich auch recht cool anfassen, wenn die Oberflächenstruktur wirklich 1:1 übernommen wird.

Ich hatte im Test das normale schwarze Leder, das sich schon echt toll angefühlt hat. Wer also ein Moto X kaufen möchte, sollte zwingend eine der besonderen Oberflächen wählen und dafür ein paar Euro mehr berappen.

Übrigens gibt es für die Football-Edition einen offensichtlich nachvollziehbaren Grund, denn Horween produziert seit 60 Jahren Leder für Footballs und beliefert auch Motorola seit dem neuen Moto X 2014. Leder bekommt ihr nur im Moto Maker.

(Quelle Phandroid)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt