Folge uns

News

Moto X wird wohl am 01. August präsentiert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Im Sommer, zweite Jahreshälfte, dann ist es endlich soweit. Motorola wird wohl am 01. August das neue Moto X präsentieren, wie jetzt die Werbeagentur von Motorola auf einem Design-Netzwerk ankündigt. Es ist für Motorola an der Zeit neue Wege zu gehen, deshalb auch Goodbye Motorola.

New faces. New ideas. New technologies.

Es handelt sich allerdings noch nicht um eine veröffentlichte Werbekampagne, sondern nur um eine Art Beispiele, welche auf der Webseite von Behance online ausgestellt sind. Während die einfachen Grafiken noch ein Datum aus dem Juni zeigen, steht auf den Plakaten, die als Beispiel an Häuserwänden angebracht sind, bereits der 01. August 2013.

Erstellt bzw. hochgeladen wurden diese Bilder von B.A. Bäkken, die unter anderem schon für Dell und Audi Werbekampagnen erstellt haben.

Die Präsentation zum 01. August würde mit zahlreichen Gerüchten aus der Vergangenheit übereinstimmen, bei welchen immer wieder von August die Rede war.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via AndroidAndMe)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Daniel

    25. Juni 2013 at 12:33

    Ich bin wirklich gespannt, was Motorola da präsentiert. Ich habe nie ein Motorola gehabt und habe in letzter Zeit auch nur Nexus geräte gekauft. Die Geräte sind gut, mir fehlt aber eine Speichererweiterung in Form einer SD-Karte.

    Die Bewertungen des Razr i und HD beispielsweise sind zum größten Teil sehr gut, jedenfalls bei Amazon. Großes Manko war bisher immer die Updatepolitik von Motorola!!!

    Vielleicht ändert sich das ja jetzt ein wenig, denn Google stellt ja gerade ein bischen um. Es werden nun vermehrt einzelne Apps upgedatet und auch reine Google-Editionen, beispielsweise das Galaxy S4, tauchen auf.

    Wenn mein Galaxy Nexus mal den Geist aufgibt und Motorola was gutes abliefert, dann werde ich mir die Sache mal genauer anschauen und vielleicht auch wechseln.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.