Folge uns

Allgemein

Motorola bestätigt Zerspaltung – Handysparte bleibt erhalten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

motorola-logo

Gestern berichteten wir über die Zerschlagung von Motorola. Die erste Info entnahmen wir dem N-TV Videotext welche sich durch einige News aus dem Internet bestätigen lies. Zuerst war die Rede davon das lediglich RFID und Rundfunkgeräte im Fokus bleiben, Motorola bestätigte heute die Teilung des Konzerns bis 2011 allerdings bleibt die Handysparte weiterhin vorhanden. Der US-Konzern wird im weitesten Sinne in einen Privatkunden- und Geschäftskundenbereich aufgeteilt. Handy und Entertainment im Privat sowie RFID, Rundfunk- und Sicherheitstechnik im Geschäftskundenbereich. Die Motorola Geschäftsleitung glaubt mit der Aufteilung besser auf dem Markt agieren und sich für die Zukunft besser aufstellen zu können.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt