Motorola „Bounce“: Noch etwas besser als das Moto X Play

2015-08-31 18_38_20

Mit dem Motorola Moto X Play geht ein sehr interessantes Android-Smartphone in diesen Tagen in Deutschland an den Start, das aber von einem bislang als „Bounce“ bekanntes Smartphone nochmals ein wenig in den Schatten gestellt wird. Dieses Gerät ist ein Moto X Play mit etwas anderen technischen Daten und daher wohl ein Smartphone für einen anderen Markt. Zum Einsatz kommt hier beispielsweise ein Snapdragon 810 zum Einsatz, statt der abgespeckte Snapdragon 615.

Beim Display gibt es ebenfalls eine Veränderung, erwartet wird hier QHD statt Full HD und der Akku wird mit einer Größe von 3760 mAh angegeben. Shatterproof steht wohl für ein besonders widerstandsfähiges Gehäuse oder Display, denn übersetzt heißt es „splitterfrei“ oder „splitterfest“.

Verfügbar soll dieses weitere neue Smartphone von Motorola, das einen Mix aus Moto X Play und Style darstellt noch im Dezember sein.

(via Twitter)