Folge uns

Android

Motorola CloudBB HMC3260: neuer 18,5 Zoll Desktop-PC mit Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HMC3260-MD-CN-ZH

HMC3260-MD-CN-ZHMotorola weiß in den letzten Tagen immer wieder zu überraschen, vor allem die heutige Meldung zu einem Desktop-PC des amerikanischen Herstellers ist leicht verwirrend. Denn laut den letzten Berichten wird man die Lapdocks komplett einstellen, die ja bekannterweise aus einem Android-Smartphone ein Netbook zauberten, doch Android ist kein Desktop-OS und daher Google mit diesem Produkt auch weniger glücklich. Umso verwirrender also, warum nun Motorola in China einen Desktop-Computer mit Android 2.3 (Gingerbread) in den Handel bringt.

Der HMC3260 ist allerdings mit einer Software-Oberfläche ausgestattet, die über Android liegt und das OS etwas an die vorgesehene Nutzung des Teils angepasst ist.

Ja, für was ist das Teil eigentlich gut? Keine Ahnung, denn die Hardware ist nicht so der Knaller, weshalb Entertainment auch nur in einem gewissen Maße möglich ist. Als Prozessor kommt ein 1GHz Single-Core-SoC von Freescale zum Einsatz, der mit einem Cortex-A8-Kern ausgestattet ist, dazu gibt es noch einen Gigabyte Arbeitsspeicher. Ein interner Speicher ist mit 4GB nicht gerade großzügig, die Displayauflösung des 18,5 Zoll LED-Screens ist mit 1366 x 768 Pixel doch ausreichend hoch.

Es ist davon auszugehen, dass das Teil in China auf den Markt kommt und auch nur dort, ein Marktstart in europäischen Ländereien halte ich für komplett ausgeschlossen. (via, quelle)

[asa]B007JPZ0G8[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt