Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Motorola Defy Mini und Motoluxe offiziell präsentiert

motoluxe-defy-mini

motoluxe-defy-mini

Es ist schon ein paar Tage her als das neue Defy Mini aufgetaucht ist, allerdings gab es bis dahin mehr oder weniger nur Gerüchte rundum den kleinen Outdoor-Androiden. Jetzt hat Motorola das Teil aber ganz offiziell vorgestellt und dies nicht alleine. Denn mit dem Defy Mini kommt noch das Motoluxe getaufte Smartphone auf die Welt, auch dieses soll für den Outdoor-Einsatz geeignet sein. Beide Smartphones gehören in die Mittelklasse und werden auch in Europa auf den Markt kommen, die Preise dürften sich jeweils zwischen 200 und 300 Euro bewegen.

Das Defy Mini kommt mit einem 600MHz Prozessor, 512MB Arbeitsspeicher, 3,2 Zoll HVGA-Display mit Gorilla Glass, 1650mAh Akku und zwei Kameras mit jeweils 3 Megapixel (Rückseite) sowie VGA-Auflösung auf der Frontseite. Module wie GPS, DLNA, WLAN, HSDPA und Bluetooth gehören natürlich ebenso zur Ausstattung, wie ein großer 1650mAh Akku. Als OS ist Android 2.3 (Gingerbread) installiert, ein Update auf Ice Cream Sandwich ist wohl nicht zu erwarten.

Das Motoluxe ist etwas größer und kommt mit einem 4 Zoll Display daher, es ist mit einem leicht stärkeren 800MHz Prozessor und ebenfalls 512MB Arbeitsspeicher ausgestattet. Die rückseitige Kamera löst 8 Megapixel auf und auf der Frontseite ist auch hier eine VGA-Kamera für Videotelefonie verbaut. HSDPA, GPS, Bluetooth, DLNA und WLAN gehören auch bei diesem Gerät zur Grundausstattung. Der Akku bietet hier eine Kapazität von 1400mAh, als OS ist auch auf dem Motoluxe Android in Version 2.3 installiert. [via]

[asa]B005DZ1S8K[/asa]