Folge uns

TV & Gaming

Motorola DreamGallery zeigt neue intuitive TV-Plattform (Video)

Veröffentlicht

am

Motorola DreamGallery

So langsam aber sicher halten Dinge wie Android und Co. immer mehr Einzug auch im TV-Bereich, was nicht zuletzt natürlich auch an speziellen Angeboten wie Google TV liegt. Bisher verlief das Ganze aber eher schleppend, der Erfolg stellte sich nicht wirklich ein und erste Partner verließen wieder das sinkende Schiff, doch derartige Dienste werden definitiv noch Erfolg haben. Davon geht jetzt offenbar auch Motorola aus, die erstmals mit der DreamGallery ihre Vorstellung einer solchen TV-Plattform uns präsentieren.

Bisher war Motorola in solchen Dingen außen vor und hat sich nicht wirklich offensiv um einen Markteinstieg gekümmert, allerdings hat man auf Grund der eigenen Ideen etwas entworfen. Mit der DreamGallery will man weg vom öden Alltagsgrau, dem Nutzer mit neuartigen Menüstrukturierungen schneller an sein Ziel bringen, ihm mit einem intelligenten System immer den neuen Content liefern, nach welchem er sowieso gesucht hätte.

Man will sich hiermit allerdings nicht nur auf Krampf von der Konkurrenz abheben, sondern damit eben dem Nutzer die bestmögliche intuitive Oberfläche bieten können. Bislang ist das alles nur ein Konzept der Amerikaner, aber wer weiß wie lang das noch so bleibt. [via, via] [youtube bUDpr-v-jHA] [asa]B006GC966A[/asa]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. aero

    22. Mai 2012 at 16:45

    insofern das projekt von motorola mobility ist wird google die idee vlt aufgreifen für gtv oder moto zwingen gtv zu nehmen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt