Es ist mal wieder ein neues bzw. zukünftiges Gerät aufgetaucht, welches wieder mit viel Hardware glänzt. Diesmal haben die Jungs von Engadget das Droid HD von Motorola auftreiben können, zumindest ein paar Fotos von diesem und die angeblichen technischen Daten. Diese können sich durchaus sehen lassen, als Display kommt nämlich ein 4,5 Zoll großer Touchscreen mit qHD-Auflösung zum Einsatz, als Prozessor treibt der TI OMAP 4430 mit 1GHz je Kern das Smartphone an und bekommt noch 1GB-RAM Arbeitsspeicher zur Seite gestellt.

Die Kamera löst 8 Megapixel auf und zeigt mit Aufschrift ihre 1080p Fähigkeit, als Hilfslicht gibt es einen einfach LED-Blitz. Die damit gemachten Fotos und Videos könnt ihr dann via HDMI-Ausgang direkt am nächsten TV betrachten. Ob das Teil auch hierzulande auf den Markt kommen könnte ist fraglich, zumindest scheint es ein Gerät der Superlativen zu sein um mit den starken Geräten von HTC und Samsung konkurrieren zu können.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.