Spätestens nachdem das Droid Turbo von Motorola gestern vorgestellt wurde, hoffen wir doch alle auf eine internationale Version. Das liegt zum einen an der technischen Ausstattung, die dem Nexus 6 entspricht in der Größe des Moto X, doch vor allem am riesigen Akku von 3.900 mAh. Ein internationales Modell war bislang nicht abzusehen, doch jetzt verdichten sich die Gerüchte und Informationen. Schon in der kommenden Woche soll am 05. November ein Modell erscheinen, das nicht nur für den amerikanischen Provider Verizon gedacht ist.

Unsere Kollegen vom Tecnoblog zeigen uns angeblich eine Einladung zum Event, die das Bild des Droid Turbo zeigt, welches auch auf der offiziellen Webseite verwendet wird. Möglicherweise wird auch die Maxx-Serie zu neuem Leben erweckt. Mehr Infos zum Droid Turbo bekommt ihr im Artikel von gestern.

Frei übersetzt: Seien sie unser Gast für eine technologische Erfahrung ohne Grenzen.

Der Akku packt im Vergleich zu den meisten anderen Geräten dieser Klasse locker 1.000 mAh oder mehr drauf. Zwar dürfte die Laufzeit durch das hochauflösende Display ein wenig gedrückt werden, doch unterm Strich müsste das Droid Turbo Bestwerte erzielen.

(via TecnoBlog, GSMArena, mobiFlip)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.