[aartikel]B00429ZAUK:right[/aartikel]Jetzt kommt aber Pfeffer in die Suppe, Motorola kündigt ein weiteres Android-Smartphone mit Volltastatur an und es wird wieder eines sein, im typischen BlackBerry-Format. Nach dem Motorola Pro und dem HTC ChaCha, folgen nun auch das LG Optimus Pro und das Motorola Fire  in selbigen Formfaktor.

Für Vielschreiber welche aber ein kompaktes Gerät möchten, sind alle vier Smartphones genau die Richtigen. Das Motorola Fire hat ein 2,8 Zoll großen Touchscreen, eine 3 Megapixel Kamera und natürlich die QWERTZ-Tastatur. Zum Einsatz kommt Android 2.2, zum Marktstart soll es aber 2.3 sein.

Im Laufe des Spätsommers soll das Gerät dann auch bei uns verfügbar sein, ein Preis wird derzeit noch nicht angegeben. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.