Folge uns

News

Motorola Maxx: Neues Smartphone mit übergroßem Akku?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Moto X Test-11

Motorola hat sich jetzt den Namen Maxx für ein neues Gerät sichern lassen, welcher auf ein Smartphone mit übergroßem Akku hindeutet. Das gab es bereits vor einigen Jahren von Motorola, als die Flaggschiff-Smartphones in einer zweiten Variante als Dauerläufer in den Handel gebracht wurden. Meist natürlich deutlich schwerer und deutlich dicker, doch dafür gabs auch mehr Akkulaufzeit.

Ihr wollt einen Vergleich? Das normale RAZR von Motorola hatte damals einen Akku von nur 1.780 mAh während das RAZR Maxx mit seinen 3.300 mAh selbst heutige Geräte mit über 5″ Displays noch locker in den Schatten stellt.

Ob ein derartiges Gerät aber auch nach Deutschland kommt, der Name wurde in den USA gesichert, können wir euch derzeit leider noch nicht versprechen.

Ein Moto X mit großem Akku und dafür vielleicht etwas dicker und schwerer? Wo muss ich bezahlen?

(via USPTO, Droid-life, Androidiani)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Booker

    31. Juli 2014 at 17:53

    Kann mir vorstellen, das es vllt der Nachfolger vom Droid Maxx wird. Hoffentlich bekommen wir die dann auch, wegen dem fehlenden Droid (Verizon) ;)

  2. Gianni77

    4. August 2014 at 16:26

    (Ein Moto X mit großem Akku und dafür vielleicht etwas dicker und schwerer? Wo muss ich bezahlen?)

    +100

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.