Folge uns

Android

Motorola Milestone 2.1 Update+ Anleitung

Veröffentlicht

am

Wie m4gic.net eben berichtete gibt es nun angeblich wieder eine “offizielle” Android 2.1 Version für das Motorola Milestone. Es ist wieder die Sholes 02.31.0. Der erste Unterschied zur von mir am Freitag installierten Version ist die Dateigröße, 7MB mehr hat das neue Update auf dem Buckel.

Update: Das Update selber kommt zwar von einem Motorola Server, ist auch anscheinend eine Final-Build, allerdings eine EU Final. Es weiterhin der “Market-Bug” vorhanden durch welchen ihr nicht annähernd alle Apps sehen könnt. Und auf der Slidertastatur ist weiterhin Z mit Y vertauscht.

Die Installation des Updates läuft wie folgt ab. Zu erst benötigt ihr folgende Dateien.

– 2.1 Update File
– RSD Lite
– Milestone USB Treiber (64Bit)

Ihr schaltet euer Milestone aus und startet es nun in dem ihr D-PAD UP und die Power-Taste gleichzeitig drückt. Danach seit ihr im Bootloader. Nun könnt ihr das Milestone per USB mit eurem PC verbinden. Ihr startet nun RSD Lite und wählt in der unteren Liste das Milestone aus. Mit dem Klick auf … könnt ihr das .SBF File auswählen. Habt ihr das gemacht reicht ein Klick auf Start.

Ist das Milestone fertig geupdatet sollte es ganz normal Starten, danach könnt ihr RSD Lite sowie die USB Verbindung beenden!

BackUp nicht vergessen! Flashen natürlich auf eigene Gefahr!

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Neo

    23. März 2010 at 12:12

    Hab das Problem dass, das Milestone im Bootloader nicht vom PC erkannt wird. Den Treiber kann ich dann auch ned installieren :(

    • dennyfischer

      23. März 2010 at 12:16

      Hast du auch ein 64Bit System? Da es nur der 64Bit Treiber ist!

  2. Neo

    23. März 2010 at 12:41

    Ne 32bit und der aktuellste Treiber ist installiert. => Win XP

  3. Neo

    23. März 2010 at 12:50

    Dann kommt wie auch bei der Installation vom 4.2 Treiber folgende Meldung:

    "Unable to install because an newer version of this product is already installed"

  4. Neo

    23. März 2010 at 12:51

    Aber hey wenn es eh bald rauskommen soll warte ich sonst noch bis zum offiziellen release ^^

    • dennyfischer

      23. März 2010 at 13:13

      Denk ich auch, so riesig ist der Unterschied nicht, das man umbedingt sofort umsteigen müsste ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt