Folge uns

Android

Motorola Milestone 2 und Atrix erhalten Update auf Gingerbread im November

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

motorola logo

Ziemlich unglaubwürdig ist Motorola in Europa nach wie vor, zumindest wenn es um Updates auf neue Android-Versionen für die eigenen Geräte geht. Angefangen hat alles mit deren ersten Android-Smartphone Motorola Milestone und es geht auch mit dessen Nachfolger weiter, sowie mit dem hierzulande aktuellsten Motorola-Androiden Atrix. Letztere Geräte sind seit einiger Zeit auf dem Markt und hätten theoretisch auch mit Gingerbread bereits ausgeliefert werden können.

Da man bei Motorola aber nun auf die Auslieferung mit aktuellster Android-Version verzichtet hat, muss man diese eben irgendwann per Update nachliefern und auch hier bekleckert man sich weiterhin nicht mit Ruhm. Zumindest die europäischen Kunden sind unglaublich benachteiligt, wie auch das Xoom eindrucksvoll beweist und ebenfalls nicht die aktuellste Honeycomb-Version besitzt.

[asa]B005DZ1S8K[/asa]

Jetzt hab ich aber genug gemeckert und möchte euch die guten Nachrichten mitteilen, denn Motorola hat Updates für den November angekündigt. So wird das Xoom Honeycomb 3.2 noch im laufenden Monat erhalten, die beiden Smartphones sollen Android 2.3 (Gingerbread) dann gegen Mitte November erhalten. Die Updates werden wie gewohnt per Over-The-Air-Methode verteilt, können bei Motorola aber auch via Kabel und Computer installiert werden. Sobald es soweit ist, gibt es wie immer hier im Blog eine Meldung dazu. (via)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Christoph Ostermayer

    18. Oktober 2011 at 08:37

    Wieder einen kleinen Typo gefunden ;)

    und hätten theoretisch auch mit Gingerbread bereits ausgeliefert werden bekommen. < "werden sollen."?^_^

  2. Maik Egon

    18. Oktober 2011 at 16:38

    Ich denke, Motorola wird mit dem Razr besser zurecht kommen. Ich denke da an IceCreamSandwich und den Kauf von Google, die Updatepolitik besser sein wird. Schon Schade das sowas passiert. Kommt nicht gut an bei den Kunden. Razr sieht aber verdammt sexy aus. Mal sehen wie alles noch kommt. Irgendwie glaube ich nicht daran das die anderen Geräte, ein Update bekommen.^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.