Folge uns

Android

Motorola Moto E ab sofort für 119 Euro erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Schon vor knapp über zwei Wochen konnte man das neue Moto E von Motorola vorbestellen, jetzt ist das nur 119 Euro günstige Smartphone auch erhältlich und wird von den Händlern ausgeliefert. Der Preis klingt schon vielversprechend, das Gerät kann diese Vermutung absolut bestätigen. Leider bin ich mit unserem Testbericht noch nicht fertig, dennoch habe ich Eindrücke sammeln können, die mich eine Kaufempfehlung für das Moto E aussprechen lassen.

Für das Geld bietet das Display eine insgesamt gute Leistung und kann die oftmals mit schlechter Reaktionszeit und Genauigkeit ausgestatteten Displays der billigen China-Smartphones übertrumpfen. Auch der Snapdragon 200-Prozessor macht vielen billigen China-Chips etwas vor und ist richtig flott unterwegs. Leider ist die Kamera wie erwartet mies und eine LED fehlt auch. Vorteil: Wiko und Co. bieten nicht mal annähernd die aktuellste Android-Version, das Moto E hingegen schon und zusätzlich mit Garantie für Android 4.4.3.

>>> Motorola Moto E kaufen

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Falk

    2. Juni 2014 at 19:19

    jepp,mal schauen,heut bei cyberport bestellt…bei Amazon bisher sehr gute Bewertungen erhalten das Gerät

  2. Phil

    2. Juni 2014 at 23:37

    Also ne Foto LED hätten sie dem Teil doch echt noch spendieren können, ich finde, das ist am falschen Ende gespart da die sonstige Leistung doch gut ist für den Preis.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.