• Motorola hat ein neues Smartphone für den deutschen Markt vorgestellt.
  • Das Moto G71 startet für rund 300 Euro.
  • Wir werfen einen Blick auf das Datenblatt.

Motorola flutet ähnlich wie Xiaomi die Mittelklasse mit einigen Smartphones und wir können beinahe von Glück reden, dass nicht alle Geräte in Deutschland verfügbar sind, denn sonst würden vollends den Überblick verlieren. Ab sofort im Angebot für deutsche Kunden befindet sich aber das Moto G71, das mit einem Preis von rund 300 Euro in Konkurrenz zu Telefonen wie dem Xiaomi 11 Lite 5G NE oder dem POCO X3 NFC tritt. Aktuelle Schnäppchenhinweise findet ihr übrigens auch in unserem Deal-Ticker.

Deal-Ticker: Angebote rund um Smartphones, Wearables, Tarife und mehr

Großer hochauflösender AMOLED-Bildschirm

Werfen wir aber mal einen Blick auf den jüngsten Spross von der Lenovo-Tochter Motorola. Das Moto G71 verfügt über einen 6,4-Zoll-AMOLED-Bildschirm mit einer Full-HD+-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Der Bildschirm ist an den Seiten nicht abgerundet, sondern wird von einem Rahmen eingefasst. Bei anderen Modellen dieses Preisbereichs bekommt man durchaus manchmal eine höhere Bildwiederholrate von 90 Hz serviert, Motorola hält aber womöglich zugunsten der Akkulaufzeit an 60 Hz fest.

Der Akku mit seinen 5.000 mAh soll laut Herstellerangaben nämlich satte 30 Stunden durchhalten und wird mit 33 Watt so mittelschnell wieder aufgeladen. Unter der Haube stecken der 5G-fähige Qualcomm Snapdragon 695 sowie 6 GB RAM und 128 GB Speicher, der nicht per microSD erweitert werden kann.

Hauptkamera mit 50 MP

Die Kameras auf der Rückseite sollten akzeptable Ergebnisse liefern, euch stehen nämlich ein 50-MP-Hauptsensor mit Weitwinkel, ein 8-MP-Sensor mit Ultraweitwinkel und eine 2-MP-Makrokamera zur Verfügung. Auf der Frontseite ist ein Sensor mit 16 MP für Selfies verantwortlich, der in einer mittigen Punchhole zu finden ist.

Etwas schade: Ab Werk ist Android 11, nicht Android 12 vorinstalliert, wir gehen aber davon aus, dass es in absehbarer Zeit noch ein Update erhält. Hoffentlich vor der Veröffentlichung von Android 13. Dafür dürften sich manche Menschen über den 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss freuen.

Moto G71 in drei Farben bei Motorola

Derzeit könnt ihr das Moto G71 zur UVP von 299,90 Euro nur über Motorola selbst beziehen, bei Händlern wie Amazon oder MediaMarkt sieht es hingegen noch schlecht aus. Es gibt drei Farben zur Auswahl: Iron Black, Neptune Green und Arctic Blue, wobei letzteres erst in Kürze verfügbar sein soll.

via

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.