Motorola Moto G8 Play

Etwas schnell wird die Moto G7-Serie durch die neuere G8-Serie beerbt, das neue Motorola Moto G8 Play ist bereits im Handel erhältlich. Zunächst finden wir das neue Android-Smartphone im internationalen Handel, dort aber bereits mit Pressebildern und natürlich der nahezu kompletten technischen Ausstattung. Überraschungen wird es zum kommenden Motorola-Event in Brasilien, das noch in dieser Woche stattfindet, voraussichtlich keine mehr geben.

  • 6,2″ HD+ Display mit Frontkamera-Notch
  • Mediatek P70-Prozessor, 2 GB, 32 GB Speicher
  • 13 MP Triple-Kamera (Ultra-Weitwinkel + Tiefensensor)
  • 4000 mAh Akku
  • USB-C, Fingerabdrucksensor

Könnte gut sein, dass Motorola international etwas mehr Speicher bzw. grundsätzlich andere Speichervarianten anbietet. Ich würde mir schon eher 3 oder 4 GB RAM wünschen, der Datenspeicher ist zumindest über microSD-Speicherkarten erweiterbar. Android ist das installierte Betriebssystem und voraussichtlich ab Werk in Version 9 vorhanden.

Erfreulich ist, dass jetzt weitere Kamera-Features teurer Geräte in die niedrigsten Preisklassen gelangen. Motorola setzt hierbei zunächst auf den 117° Ultra-Weitwinkel, der wohl in allen neuen Moto G8-Smartphones zu finden sein wird. Finde ich gut.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.