Vor wenigen Tagen wurde das Moto G9 Plus durch das brasilianische Motorola schon bekannt, jetzt ist auch der deutsche Marktstart offiziell angekündigt. Motorola bringt das neue Mittelklasse-Smartphone für deutlich unter 300 Euro in den deutschen Handel. Im Vergleich zum direkten Vorgänger gibt es allerdings einige Pluspunkte, wie etwa ein deutlich größerer Akku. Aber damit wachsen auch Gewicht und das Display hat auch ein paar Zollpunkte mehr.

Motorola Moto G9 Plus Datenblatt

  • 6,8 Zoll FHD+ Display, LCD mit HDR10
  • 64 MP Quadkamera (Ultra-Weitwinkel, Tiefensensor, Makro)
    16 MP Frontkamera
  • 4 GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar)
  • Snapdragon 730G-Prozessor
  • Android mit Google-Apps vorinstalliert
  • 5000 mAh Akku, 30 Watt Schnellladen per USB-C
  • 170 x 78,1 x 9,7 mm, 223 g
  • Fingerabdrucksensor in der Einschalttaste
  • Dual-SIM, Bluetooth 5, Wlan 5, GPS, NFC

Das Moto G9 Plus ist ab Anfang Oktober zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 269,99 EUR in den Farben Dunkelblau und Kupfer in Deutschland erhältlich.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.