Folge uns

News

Motorola Moto X+1: Benchmark soll Snapdragon 801 und 2 GB RAM bestätigen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-07-25 um 13.19.30

Irgendwann in den kommenden zwei – drei Monaten wird uns Motorola das neue Moto X+1 präsentieren, den Nachfolger des grandiosen Moto X. Noch gibt es nur verschiedenste Gerüchte, jetzt aber immerhin mal ein paar Daten aus einem Benchmark, die uns wahrscheinlich den verbauten Snapdragon 801-Prozessor bestätigen.

UPDATE: Logisch, die Taktrate deutet auf einen Snapdragon 801 und nicht 800 hin, auch wenns ja letztlich mehr oder weniger derselbe Chip ist.

Damit setzt Motorola erneut nicht auf die neuste verfügbare Plattform, was aber kein Nachteil ist. Ob der Hersteller wieder den Prozessor bzw. diese Plattform nur als Basis nimmt und für die eigenen Bedürfnisse weiterentwickelt, können wir aktuell noch nicht sagen. Der Prozessor wird wie erwartet von 2 GB RAM Arbeitsspeicher begleitet.

Bildschirmfoto 2014-08-08 um 09.03.11

(Quelle Webtrek, danke Kevin!)

 

18 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

18 Comments

  1. Dave

    8. August 2014 at 13:31

    Joo nix neues das hab ich doch schon vor nem Monat erwähnt gehabt… kommt nochn 5.2 Zoll Display mit FullHD Auflösung 32 GB Festspeicher ohne SD Slot und Nano Simm Slot

  2. Booker

    8. August 2014 at 18:37

    Ok, Jetzt bin ich mal gespannt was das XT912A ist. Vllt dann das neue Droid Modell.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      12. August 2014 at 12:06

      Stimmt, 801er passt besser.

  3. ManohManohMan

    12. August 2014 at 11:48

    Ich gehe auch davon aus, dass es sich um den Snapdragon 801 handelt.
    Der 800er taktet nur bis 2,3GHz. Das steht sogar auf der Homepage von Qualcomm.
    Nur mal so als Tipp, wenn ein Benchmark etwas bestätigen soll, dann mal die Ergebnisse hinterfragen.

    Oder generell, wenn man Informationen von anderen Homepages abschreibt!
    Ist wie in der Mathematik. Mal kurz darüber nachdenken, ob das Ergebnis auch plausibel ist!

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      12. August 2014 at 12:07

      Oh, es tut mir leider kurz die Übersicht über die zig verschiedenen Prozessorvariationen verloren zu haben. Und wenn dich stört was wir machen, dann geh einfach.

    • ManohManohMan

      12. August 2014 at 13:33

      Man Denny! Heb mal Deinen Rock hoch, Du Mädchen.
      Einfach mal ´nen Arsch in der Hose haben und dazu stehen.

      Zitat: „Oh, es tut mir leider kurz die Übersicht…“
      Wolltest wohl auch nur schreiben, dass es dir leid tut, oder?
      Bevor man auf den „Senden-Button“ drückt, einfach mal lesen, was man geschrieben hat!

      Wie mein Nickname schon sagt….

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      12. August 2014 at 19:30

      Arsch in der Hose fordern aber anonym kommentieren :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.