Irgendwann in den kommenden zwei – drei Monaten wird uns Motorola das neue Moto X+1 präsentieren, den Nachfolger des grandiosen Moto X. Noch gibt es nur verschiedenste Gerüchte, jetzt aber immerhin mal ein paar Daten aus einem Benchmark, die uns wahrscheinlich den verbauten Snapdragon 801-Prozessor bestätigen.

UPDATE: Logisch, die Taktrate deutet auf einen Snapdragon 801 und nicht 800 hin, auch wenns ja letztlich mehr oder weniger derselbe Chip ist.

Damit setzt Motorola erneut nicht auf die neuste verfügbare Plattform, was aber kein Nachteil ist. Ob der Hersteller wieder den Prozessor bzw. diese Plattform nur als Basis nimmt und für die eigenen Bedürfnisse weiterentwickelt, können wir aktuell noch nicht sagen. Der Prozessor wird wie erwartet von 2 GB RAM Arbeitsspeicher begleitet.

(Quelle Webtrek, danke Kevin!)

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.