Motorola Razr 40 Ultra auf Bildern: Flip-Phone mit sehr viel Display

Motorola-Razr-40-Ultra-4

Für die dicke Geldbörse hat Motorola ein neues Foldable für uns parat, das Razr 40 Ultra kommt.

Motorola plant für seine Razr-Reihe in diesem Jahr ein Ultra-Modell und das wird bei den Displays offensichtlich ein Statement setzen. Auf das verhältnismäßig kleine Smartphone packt Motorola brutal viel Display, das Razr 40 Ultra hat nämlich auch auf der Außenseite ein sehr großzügiges Display verbaut.

Evleaks hat eine ganze Reihe an Pressebildern auftreiben und veröffentlichen können, welche uns das Motorola Razr 40 Ultra in seiner vollen Pracht zeigen. Wie frühere Leaks schon zeigten, hat das Razr 40 Ultra außen ein Display, das gleich zwei Ausschnitte für die Hauptkamera mitbringt und sehr viel Platz für Inhalte bietet.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Motorola Razr 40 Ultra auf Bildern: Flip-Phone mit sehr viel Display“

  1. Ein sehr hübsches Gerät.

    Wenn jetzt noch die inneren Werte und der Preis stimmen, dann darf das aufgeklappte Display an der Knickstelle nur noch nicht so billig nach geknickter Overhead-Folie aussehen, wie beim Samsung Flip…

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!