Folge uns

Android

Motorola RAZR bekommt Android Ice Cream Sandwich im August

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ice Cream Sandwich Logo

Ice Cream Sandwich LogoIch war mir vorhin ziemlich sicher, als ich die Meldung von Motorola auf Facebook las, dass das Update auf Android Ice Cream Sandwich für das Motorola RAZR doch schon längst ausgeliefert wird. Und ja, zu Beginn des Monats war dies auch der Fall, doch offenbar gab es auch hier wieder Probleme und Motorola legte das Rollout vorerst auf Eis. Heute hat man dann auf Facebook neue Infos veröffentlicht, die allerdings recht unspannend sind und nur wieder ein „Versprechen“ beinhalten. So sagt man, dass derzeit die letzten Optimierungen am Update gemacht werden und das sich noch bis August hinziehen wird. Irgendwann im Laufe des nächsten Monats wird dann das Update-Rollout erneut starten, behauptet man zumindest.

Wir würden euch gerne bezüglich der Verfügbarkeit von ICS für euer Motorola RAZR ein Update geben. Aktuell befinden wir uns noch in der Phase der finalen Optimierung der Software, damit ihr auch das bestmögliche Ergebnis erhaltet. Wir erwarten, dass der Rollout somit im August wieder beginnen wird. Wir verstehen, dass dieser Aufschub für euch frustrierend ist. Aber wir versichern euch gleichermaßen, dass wir intensiv daran arbeiten, euch das beste ICS-Ergebnis schnellstmöglich zu liefern.

Offenbar arbeitet auch bei Motorola die Qualitätssicherung nicht so genau, wenn sie überhaupt vorhanden ist. Das kennen wir ja leider zur Genüge schon von Samsung und wenigen anderen Herstellern. Das ist schon traurig, wenn man nur wenige Updates verteilt, diese dann auch noch in der Regel verbuggt sind und die Geräte verschlimmbessern. So vergrault man Kunden und potenzielle Kunden gleichermaßen.

[asa]B007UN4EI4[/asa]

Kommentare

Beliebt