Das Motorola RAZR wird von einigen Leuten wirklich sehnlichst erwartet, es ist das optisch geilste Gerät des Jahres, zumindest in meinen Augen. Eingesetzte Materialien wie Kevlar und Edelstahl runden das Paket ab, dazu kommt eine Gehäusetiefe von nur 7,1 Millimeter und das Gewicht von lediglich 107 Gramm.

[aartikel]B005XLW7AM:right[/aartikel]Bestellen könnt ihr das Teil bereits seit einiger Zeit bei Cyberport und Amazon für nur 499 Euro, was ein echt netter Preis ist und theoretisch ab Verfügbarkeit sowie zum Weihnachtsgeschäft nochmal fallen dürfte. Beim britischen Online-Shop Clove sind nun die ersten Geräte eingetroffen, was auch für eine baldige Verfügbarkeit hierzulande spricht. Ausgepackt haben die Jungs das Gerät auch direkt, das Unboxing-Video findet ihr nach dem Break.

Ausgestattet ist das RAZR mit einem 4,3 Zoll Super AMOLED-Display (960×540 Pixel), 1,2GHz Dual-Core-Prozessor (OMAP 4430), 1GB RAM Arbeitsspeicher, 16GB Datenspeicher, 1780mAh Akku und einer 8 Megapixel Kamera. Als OS kommt Android 2.3 (Gingerbread) zum Einsatz, Ice Cream Sandwich kommt als Update ungefähr zum Jahreswechsel. (Danke SchmuFoo)

[youtube t1dCExskDoI]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.