Folge uns

Android

Motorola RAZR MAXX: Neuauflage mit großen 3300mAh Akku [CES 2012]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

CES-2012-Motorola-RAZR-MAXX-Announced-Claims-World-s-Longest-Lasting-Smartphone-Title-2

CES-2012-Motorola-RAZR-MAXX-Announced-Claims-World-s-Longest-Lasting-Smartphone-Title-2

Vor einiger Zeit sind erste Informationen zu einem zweiten Motorola RAZR aufgetaucht, welche auf eine Neuauflage des Gerätes mit einem extrem großen Akku hindeuteten. Diese Vermutungen, Gerüchte und Hinweise hat der Hersteller nun ganz offiziell auf der CES in Las Vegas bestätigt und es handelt sich auch tatsächlich genau um das spekulierte Geräte. Das Teil nennt sich RAZR MAXX und ist mit einem 3300mAh Akku ausgestattet.

Im Gegensatz zu seinem älteren Bruder ist das Gehäuse zwangsläufig etwas dicker aber kann sich mit 8,9 Millimeter nach wie vor sehen lassen. Der verbaute Akku ist mit der genannten Kapazität nicht nur etwas größer, sondern bringt fast die doppelte Kapazität im Vergleich zum Original mit. Dies bedeutet natürlich nicht gleich, dass die Akkulaufzeiten ebenfalls verdoppelt werden, sie dürften sich aber spürbar verbessern.

Motorola spricht sogar von einer Gesprächszeit von über 21 Stunden. Auch die Nutzungszeit mit Internet und Co. dürfte sich enorm verbessern und seines Gleichen suchen. Das RAZR MAXX wird wohl nicht bei uns in den Handel kommen.[via]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Steffen

    30. Januar 2012 at 11:58

    Eigentlich sehr schade das es wohl keine UMTS Variante für Europa geben soll. Gerade ein großer Akku ist das was mich an einem Smartphone interessiert und das ganze bei 3300mAh und unter 9mm Dicke.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.