Motorola und Google werden in Zusammenarbeit schon bald ein neues Nexus 6 präsentieren, welches dann das letztjährige Nexus 5 beerbt. Viele Infos gibt es nicht, zumindest noch keine offiziellen Daten, nur Insider haben bislang vom Nexus 6 berichten können. Angeblich ist das Nexus 6 jetzt bei GeekBench den Test durchlaufen und hat ein paar wenige wichtige […]

Motorola und Google werden in Zusammenarbeit schon bald ein neues Nexus 6 präsentieren, welches dann das letztjährige Nexus 5 beerbt. Viele Infos gibt es nicht, zumindest noch keine offiziellen Daten, nur Insider haben bislang vom Nexus 6 berichten können. Angeblich ist das Nexus 6 jetzt bei GeekBench den Test durchlaufen und hat ein paar wenige wichtige technische Daten verraten.

Als Prozessor kommt ganz offensichtlich ein Snapdragon 805 zum Einsatz, welcher mit knapp 2,7 GHz je Kern taktet. Das steht zwar so genau nicht auf der GeekBench-Webseite, doch die Taktrate ist eindeutig und spricht für den 805er SoC. Der bekommt übrigens 3 GB RAM Arbeitsspeicher an die Seite gestellt. Andere Flaggschiff-Geräte werden im Test natürlich geschlagen, wenn auch nur knapp.

Daten zur Präsentation gibt es bislang keine, doch wir rechnen mit dem gleichen Tag an dem auch das Nexus 9 offiziell gemacht werden soll. Damit ist innerhalb der kommenden 14 Tage zu rechnen, so zumindest die aktuellen Infos.

(via PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.