Noch gibt es kein neues Nexus-Tablet und auch kein Smartphone in diesem Jahr, doch das soll sich bekannterweise noch ändern vor dem Weihnachtsgeschäft in wenigen Monaten. Jetzt gibt es erneut Infos zum Motorola Shamu, welches als Nexus 6 gehandelt wird. Erstmals zeigt sich das Gerät jetzt in einem Benchmark und verrät zumindest ein paar wenige technische Daten.

So erlauben uns die Benchmarkergebnisse Vermutungen aufzustellen, dass unter der Haube ein Snapdragon 800/801 werkelt und das Display mit maximal 1080p auflöst. Im Vergleich liegt das Shamu nämlich ziemlich passend mit den Full HD-Konkurrenten auf einem Niveau, das mit Quad HD auflösende LG G3 stinkt dagegen voll ab.

Von Motorola oder Google gibt es wie gewohnt keine Vorabinformationen zu einem neuen Gerät, das wird höchstens direkt mit dem Verkaufsstart bei Google Play passieren.

UPDATE: In einem anderen Benchmark sind jetzt ganz andere Daten aufgetaucht, nämlich Snapdragon 805 und ein 5,2″ Quad HD-Display. Ich denke wir sollten einfach abwarten.

(via TechTastic, PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.