Eigentlich sind die Pläne ein Nexus-Smartphone mit Motorola zu bauen nicht vorhanden, doch ein jetzt noch unbekanntes aufgetauchtes Gerät spricht da eine andere Sprache. Das Smartphone von Motorola, welches sich hier zeigt, lässt auf den ersten Blick den Einfluss von Google erahnen, denn die Frontseite schaut 1a nach einem Nexus 4 aus, nur etwas anderes […]

Eigentlich sind die Pläne ein Nexus-Smartphone mit Motorola zu bauen nicht vorhanden, doch ein jetzt noch unbekanntes aufgetauchtes Gerät spricht da eine andere Sprache. Das Smartphone von Motorola, welches sich hier zeigt, lässt auf den ersten Blick den Einfluss von Google erahnen, denn die Frontseite schaut 1a nach einem Nexus 4 aus, nur etwas anderes geformt. Auch die Rückseite ist untypisch für Motorola, wie auch die Seiten, die bei den Geräten des amerikanischen Herstellers sonst eher kantig sind.

Kein Kevlar, kein Metall aber dafür wahrscheinlich ein Handschmeichler durch seine Formen, das sind klare Zeichen für eine enge Zusammenarbeit mit Google. Die Software hingegen ist zumindest mit minimalen Anpassungen von Motorola ausgestattet, so wie das auch bereits beim RAZR i der Fall war.

Ob es sich allerdings wirklich um ein reales Gerät von Motorola handelt, können wir aktuell leider noch nicht zu 100 Prozentig bestätigen.

[youtube YxYEt8S7q-4]

(via The Verge Quelle TINH TE)

[asa]B00AXSXDFI[/asa]

 

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.