motorola-590x798

motorola-590x798Motorola schein wieder weg vom Fenster und Intel war nie da, zumindest wenn wir den derzeitigen Android-Markt beobachten. Doch da braut sich etwas zusammen, was mir persönlich richtig gut gefällt, denn im September wirds was geben. Damit meine ich nicht nur die neuen Geräte zur IFA in dieser Woche, sondern Motorola und Intel werden am 18. September zusammen ein Event in Großbritannien veranstalten, auf welchem wir neue Geräte sehen werden. Bisher verliert man kein Wort darüber, ob es sich dabei tatsächlich um Smartphones und Tablets mit Android handel wird, doch ich persönlich bin mir da ziemlich sicher.

Da Motorola unter Googles Flagge agiert, wenn auch eigenständig, glaube ich hier an eine neue Ära mit Intel zusammen. Beide müssen so langsam zu Potte kommen, die Lösung dafür gibt es am 18. September zu sehen. Auch bewusst wird man dieses Datum gewählt haben, da es weit genug weg von der IFA und damit dem Hype um Samsung ist, nah genug am nächsten iPhone und das Weihnachtsgeschäft steht auch vor der Tür. (Danke Caschy)

[asa]B005DZ1S8K[/asa]

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.