Folge uns

Android

Motorola X Phone: Zwei Geräte mit verschiedenen Displaygrößen?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wiedermal haben Insider gequatscht, diesmal aber einer, der das Motorola X Phone tatsächlich in der Hand gehabt haben sollen. Wir können das natürlich leider nicht nachprüfen, sondern eben nur berichten. So gibt es wieder Infos zum X Phone, welches jetzt anders als erwartet mit einem 4,8 Zoll Display ausgestattet sein soll, welches eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel besitzt.

Das vermeintliche Vorseriengerät wurde auch im AnTuTu-Benchmark getestet und kam da mit Android 4.2.2 an Bord auf ein Ergebnis, das ungefähr auf Höhe des Samsung Galaxy S3 liegt. Erfreulich ist die Meldung, dass wohl 2 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher installiert sind.

Richtig spannend ist allerdings ein Satz, welcher darauf hinweist, dass es zwei X Phones geben wird. Das ist auf Grundlage der jüngeren Vergangenheit auch nicht unrealistisch. Denn die RAZR-Modelle gab es meistens mit einem kleinen und einen größeren Display, so wie beim RAZR i und RAZR HD.

Mit einem Screenshot können uns die Kollegen offenbar sogar beweisen, dass sie bzw. ihr Tippgeber das X Phone in der Hand hatte. Darauf ist die neue Droid Blast-Funktion zu sehen, welche das Teilen von Musik, Fotos, Videos usw. mit einer einfachen Geste (wohl über WiFi-Direct) ermöglichen soll.

Droid Blast Screenshot[asa]B00BWV6PN2[/asa]

(via Androidiani)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.