honeycomb_logo
[aartikel]B004TR3VYC:right[/aartikel]Zumindest behaupten dass die Kollegen von Golem, welche leider nicht angegeben haben ob die Ankündigung seitens Motorola durch eine Anfrage entstand, es sich vielleicht „nur“ um einen Mitarbeiter an der Hotline gehalten hat oder vielleicht eine höhere Instanz. Zumindest ist das „Gerücht“ welches damit in die Welt gesetzt wurde, erstmal nicht unrealistisch.

Das Xoom in den USA bekommt bereits seit Mitte Mai das Update und zwei Monate Wartezeit wäre dann auch langsam die Grenze, immerhin gibt es keinen Grund warum überhaupt das Update hier zu Lande und im Rest der Welt wieder solang auf sich warten lässt. Wie immer heißt es also, warten! Eine konkretere Quellenangabe wäre schon mal viel wert. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.