Datenblatt für Motorola XT1662: Könnte neues Moto X sein

Moto Logo Moto X 2013

Lenovo hatte zuletzt offen gelassen, ob denn das Moto Z das bisherige Moto X ablösen wird, neue Infos sprechen eher für die Fortführung der X-Serie in diesem Jahr. Es hatte kurzzeitig den Anschein Lenovo und Sony hätten getauscht, denn die Japaner wechseln vom Xperia Z auf Xperia X* um, während Lenovo den Wechsel Moto X auf Moto Z durchzieht. Aber halt, ein letztes Interview hielt die Frage offen, ob es weitere Geräte der Moto X-Serie in Zukunft geben könnte.

Nun soll der GFXBench ein mögliches Moto X für das neue Jahr enthüllen, die technischen Daten eines XT1662 werden uns auf dem Silbertablett geliefert. Bis auf die Diagonale des Displays klingt alles schlüssig, denn ein Moto X mit 4,6″ Display wäre doch eher verwunderlich, weshalb wir von einem Fehler ausgehen. Ansonsten gibt es Full HD als Displayauflösung, einen Helio P10 als Prozessor, 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 32 GB Datenspeicher, eine 16 MP Rückkamera und eine 8 MP Frontkamera.

Klingt schwer nach bezahlbarem Mittelklasse-Smartphone mit Android 6 Marshmallow. Infos zu Speichererweiterung, anderen Modellen, etc. bleiben bislang geheim. Über das tatsächliche Gerät kann zum aktuellen Zeitpunkt eben nur spekuliert werden.

(via WinFuture)