Es gibt nicht nur All-in-One-Computer*, sondern nun auch All-in-One-Mäuse für den PC mit integriertem PC. Die Mouse-Box ist so ein Gerät, welches zwar fast wie eine normale Computermaus aussieht, allerdings etwas mehr als das ist. Dieses Gerät braucht letztlich nur einen Bildschirm und ein microHDMI-Kabel, damit ihr euren eigenen PC überall benutzen könnt. Heutzutage ist das fast zwangsläufig kein Problem mehr, die Hardware eines Smartphones* passt auch locker in eine Maus. Unter der Haube findet ihr einen 1,4 GHz Prozessor mit vier Kernen, 128 GB Datenspeicher, WLAN, diverse Anschlüsse und mit Strom wird der Akku der Maus durch einen Wireless-Charger versorgt.

Auch wenn ich die Idee der Mouse-Box ziemlich cool finde, sehe ich nicht nicht viel Zukunft für ein derartiges Projekt. Noch scheint es meines Erachtens nicht richtig durchdacht und lediglich für Präsentationen wirklich praktisch zu sein. Wer noch etwas mehr Infos braucht, findet die auf der offiziellen Webseite. Wäre die Mouse-Box etwas für euch?

(via Pocket-lint)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.