Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Mozilla präsentiert Plattform für 25 Dollar-Smartphones mit Firefox OS

firefox os

In unserem Test kam das Firefox OS leider insgesamt nicht so richtig gut weg, doch natürlich benötigt auch dieses Betriebssystem ein wenig Zeit besser zu werden. Jetzt hat Mozilla auf dem Mobile World Congress eine 25 Dollar-Smartphone-Plattform für Firefox OS vorgestellt.

firefox os

Wenn wir in Deutschland von einem billigen Smartphone sprechen, liegt der Preis in der Regel bei ungefähr 100 Euro. Weit über dem Budget, welches bei potenziellen Kunden in vielen Entwicklungsländern vorhanden ist. Doch die Jungs hinter dem Firefox OS haben es sich zum erklärten Ziel gemacht, genau diese Länder endlich mit der Technik zu versorgen, die in Staaten wie bei uns seit Jahren selbstverständlich ist.

Präsentiert wurde dafür nun ein neues Smartphone für einen Preis von nur 25 Dollar. Zwar handelt es sich beim neu präsentierten Gerät letztlich nur um einen Chipsatz, doch der soll eben solche Smartphones ermöglichen. Möglich sind so Geräte mit 3,5 Zoll HVGA-Displays, WLAN, Bluetooth, FM-Transmitter und Kamera.

Der Ausbau in Märkte wie Panama, Argentinien, Costa Rica, Ecuador usw. spricht deutlich dafür, wo das Firefox OS in Zukunft seinen Platz finden wird.

Schon die 50 Dollar-Grenze zu durchbrechen ist besonders hart, wie Mozillas CTO gegenüber Cnet erläuterte.

We’re working with them to break through the $50 barrier, which is a hard…

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Androidcentral)