Im kommenden Sommer geht mit Firefox OS ein weiterer Kandidat an den Start, der Android das Leben schwerer machen will, jetzt gibt es den Firefox OS Simulator 3.0 für den Firefox-Browser. Der knapp 50 Megabyte schwere Simulator ist eigentlich vor allem für Entwickler gedacht, um deren Apps in einer entsprechenden Umgebung testen zu können. Doch […]

Im kommenden Sommer geht mit Firefox OS ein weiterer Kandidat an den Start, der Android das Leben schwerer machen will, jetzt gibt es den Firefox OS Simulator 3.0 für den Firefox-Browser. Der knapp 50 Megabyte schwere Simulator ist eigentlich vor allem für Entwickler gedacht, um deren Apps in einer entsprechenden Umgebung testen zu können. Doch auch für normale Nutzer ist der Simulator durchaus interessant, denn so kann man sich mit dem neuen Betriebssystem etwas leichter vertraut machen.

Man benötigt lediglich die Mozilla Firefox und muss dann den Simulator als AddOn installieren. Schon kann man das Teil nutzen. Starten kann man über das Menü -> Web-Entwickler -> Firefox OS Simulator im Browser.

Wer sich also mal mit dem neuen Betriebssystem für Einsteigergeräte vertraut machen will, sollte sich mal den Simulator anschauen.

[asa]B007CYABWO[/asa]

(via TheNextWeb)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.