Folge uns

TV & Gaming

Nachfolger des Nexus Q zeigt sich bei der FCC

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nexus Q Produktbild

Das auf der letztjährigen Google I/O vorgestellte Nexus Q ist relativ schnell wieder gestorben, der Streaming-Player für Musik wird heute schon gar nicht mehr vom aktuellen Google Music unterstützt. Doch es scheint ein Nachfolger im Anmarsch zu sein, wie jetzt durch die FCC (Zulassungsbehörde) aufgedeckt wird. Dort muss jedes technische Gerät hin, welches in den USA in den Handel kommen soll.

Und die Sterne stehen perfekt für einen Nachfolger des Nexus Q, denn Google reicht das Produkt mit dem Namen H840 ein, welches ein Media Player ist. Integriert sind definitiv WLAN und USB-Anschlüsse. Getestet wurde das Gerät unter anderem mit einem 24 Zoll Dell Monitor, was wohl dafür spricht, dass es auch eine Ausgabe für ein Bildsignal besitzt.

Ein richtiges Konkurrenzprodukt zum Apple TV fehlt bis heute, doch das könnte sich wohl bald ändern. Bilder vom Gerät fehlen allerdings, da diese auch bei der FCC wohl unter Verschluss bleiben sollen.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via TabletGuide, Liliputing, FCC)

Kommentare

Beliebt