Noch ist ein Trick im Browser zur Nutzung nötig, doch der Nachtmodus ist in WhatsApp Web bereits verfügbar und könnte bald ausgerollt werden.

Für die Webversion plant WhatsApp schon seit geraumer Zeit den sogenannten Dark-Mode (Nachtmodus). Schon die Implementierung in die Android-App hatte wirklich lange auf sich warten lassen. Ist hier leider nicht anders. Bis jetzt, denn der Nachtmodus ist bereits verfügbar, er kann schon heute mit einem kleinen Trick aktiviert werden. Scheint also nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis die Funktion von WhatsApp offiziell mit einem Schalter in den Einstellungen angeboten wird.

WhatsApp Web im dunklen Design nutzbar

Wer selbst testen will, muss im Browser nur die Console öffnen und die entsprechende Body-Klasse bearbeiten. Man ändert einfach die Bezeichnung der Body-Klasse von „web“ auf „web dark“, schon erscheint WhatsApp Web im dunklen Design. Das sieht auf den ersten Blick auch fertig aus, ich sehe jedenfalls keine Fehler.

In Chrome öffnet ihr die Konsole für den Zugriff auf dem Code der Webseite per Strg + Schift + J.

Wabetainfo

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.