Neben der Status Bar bietet auch die Navigation Bar von Android viele Möglichkeiten, wird aber normalerweise nur in Schwarz oder transparent dargestellt. Mit der ziemlich coolen App Navbar Apps könnt ihr die Navigation Bar an eure Wünsche anpassen. Ich habe die App direkt auf meinem Moto Z ausprobiert, sie funktioniert tadellos und braucht zudem keinen Root-Zugriff. Sehr coole Sache! Nun aber zu den möglichen Funktionen.

Unter anderem könnt ihr die Farbe der Navigation Bar auf eine andere Farbe fest ändern. Alternativ aber auch einstellen, dass sich die Nav Bar der jeweils geöffneten App anpasst, also bei Twitter blau dargestellt wird, bei Google Keep gelb und bei Google+ rot gefärbt wird.

Es gibt aber noch mehr, wie zum Beispiel die Darstellung des aktuellen Akkustands in Form einer Linie und ihr könnt auch Bilder als Hintergrund verwenden. Für Letzteres sind auch diverse Vorlagen schon integriert, wie die weltberühmte Nyan Cat.

Make your Navigation Bar great again, der Download aus dem Google Play Store ist kostenlos möglich. Noch mehr Optionen gibt es gegen einen 1,09 Euro günstigen In-App-Kauf.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.