Folge uns

Android

Need for Speed: Most Wanted kommt im Oktober für Android mit Cross-Plattform-Features

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

need-for-speed-most-wanted-android-game-live-2

Schon im kommenden Oktober wird EA mal wieder ein neues Spiel auf Android loslassen. Es handelt sich hierbei um den neuesten Titel der wohl beliebtesten Rennsimulation, denn Need for Speed: Most Wanted macht sich auf den Weg auf Android-Smartphones und Tablets. Diesmal aber in einer ganz besonderen Variante, denn EA wird verschiedene Cross-Plattform-Features integrieren, die das Spielerlebnis eurer mobilen Geräte mit dem eurer Konsole oder PCs verbinden werden. Unter anderem könnt ihr etwa ein Spiel auf der Konsole beginnen, das in der Cloud abspeichern und dann unterwegs mit dem Smartphone wieder aufnehmen. Ihr könnt also zu jederzeit auf jedem Gerät euer eigenes Spiel spielen, egal ob am PC, auf der Konsole oder mit dem Smartphone bzw. Tablet.

Des Weiteren bietet euch Most Wanted auch einen Multiplayer-Modus an, welcher unter anderem mit Online-Ranglisten ausgestattet ist. Leider gibt es hier keine Infos dazu, ob ihr etwa im Multiplayer mit eurem Smartphone gegen einen Gegner mit Konsole fahren könnt, was sicher etwas unfair aber auch wiederum recht cool wäre. Zum Preis gibt es aktuell noch keine Infos, ich denke aber wir können uns auf das Game freuen. (via)

[asa]B006W0YTWW[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt