Google bringt Nest Wifi nach Deutschland, der Nachfolger von Google Wifi vereint WLAN mit Sprachassistent.

Unter der Marke von Nest verkauft Google seine neusten WLAN-Router. Aus Google Wifi wurde Nest Wifi, mit einigen Verbesserungen unter der Haube für eine bessere Abdeckung. Ab sofort kann man sich das Mesh-WLAN-System für die heimischen vier Wände kaufen. Vorteil an dieser Struktur ist der simple Aufbau, um das WLAN auch auf mehrere oder größere Räume gleichmäßig verteilen zu können.

Sprachcomputer und WLAN in einem

Neu ist, dass ein Zugangspunkt zugleich Zugriff auf den Google Assistant dank Lautsprecher und Mikrofon bietet. Optional, logisch. Zwei Fliegen mit einer Klappe, wenn man denn so tief im Universum von Google steckt. Ab 139€ erhalten wir Nest Wifi, das kostet ein Zugangspunkt. 159€ kostet der Router. 259€ das Basispaket aus Router und Zugangspunkt.

Es gibt ähnliche Systeme, wie Deco von TP-Link. Nutze ich selbst, bin ich durchaus begeistert von. Für den Hausgebrauch ist Mesh echt super, um überall gutes und stabiles WLAN zur Verfügung zu haben.

Caschys Blog

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.