Folge uns

News

Netflix: Deutsche Serien angekündigt, „Breaking Bad“-Film scheint sicher

Veröffentlicht

am

Alte Verlage gegen moderne Internetkonzerne, ein bekannter Streit der letzten Monate. An anderer Front kämpfen Kinobetreiber gegen Netflix und Co. Jetzt reagiert Netflix in Deutschland mit der Ankündigung einiger neuer Serien, die für und in Deutschland produziert werden. „Unorthodox“ und „Biohackers“ werden aus deutscher Produktion kommen, kündigte Netflix in diesen Tagen an. Schließen diese Serie qualitativ zu „Dark“ auf, freue ich mich jetzt schon.

Unorthodox

„Unorthodox“ basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Deborah Feldman. Darin geht es um eine junge Frau, die ihr ultra-orthodoxes Leben in New York hinter sich lässt, um sich eine Zukunft in Berlin aufzubauen. Gerade als sie ihre Freiheit gefunden zu haben scheint, wird sie jedoch von ihrer Vergangenheit eingeholt. Anna Winger wird dieses Projekt als Showrunnerin betreuen. Zusammen mit ihrem Mann Jörg Winger kreierte sie unter anderem schon die Serien „Deutschland 83“ und „Deutschland 86“, wozu sie auch jeweils die Drehbücher schrieb.

Biohackers

Bei „Biohackers“ ist Christian Ditter als Showrunner und Regisseur tätig, von dem unter anderem die Filme „Vorstadtkrokodile“ und „Wickie auf großer Fahrt“ stammen, mit „How To Be Single“ inszenierte er 2016 zudem seinen ersten Hollywood-Film. Im Zentrum der Thriller-Serie steht die Medizinstudentin Mia, die herausfindet, dass in ihrer Universitätsstadt hochentwickelte Biohacking-Technologie benutzt wird. Als diese bahnbrechende Entdeckung jedoch in falsche Hände gelangt, muss sie entscheiden, auf welcher Seite sie steht und wie weit sie bereit ist zu gehen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Breaking Bad

Jesse Pinkmann kehrt zurück, die Hauptrolle aus der erfolgreichen US-Serie wird auch im Film eine wichtige Rolle übernehmen. Bislang ist nicht viel bekannt, doch der Film soll eine Art Fortsetzung sein. Nicht nur deshalb wurde wohl auch Aaron Paul für seine Rolle erneut angeheuert, durch die er einst weltberühmt wurde. Auch die Producer und Autoren sollen dieselben sein, die für die Serie verantwortlich waren.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt