Am Wochenende haben die Entwickler von Netflix ihre Android-App ein wenig aufgemöbelt, die jetzt eine deutlich bessere visuelle Suche bietet, wie es die Entwickler im Changelog zumindest angeben. Des Weiteren gibt es jetzt auch in der App endlich eine Verwaltung für die Profile, vorher konnte man nur die jeweils verfügbaren Profile auswählen. Und zu guter […]

Am Wochenende haben die Entwickler von Netflix ihre Android-App ein wenig aufgemöbelt, die jetzt eine deutlich bessere visuelle Suche bietet, wie es die Entwickler im Changelog zumindest angeben. Des Weiteren gibt es jetzt auch in der App endlich eine Verwaltung für die Profile, vorher konnte man nur die jeweils verfügbaren Profile auswählen. Und zu guter Letzt ist noch die sogenannte Wiedergabe-Hintergrund-Mitteilung neu, die euch eine Mitteilung in die Benachrichtigung pusht, damit angehaltene Videos im Hintergrund per Schnellzugriff fortgeführt werden können.

Die neuste Version bekommt ihr seit gestern bei Google Play angeboten, müsste die Nummer 3.8 tragen.

Wer Netflix immer noch nicht probiert hat sollte das mal dringend tun, nach wie vor bekommt ihr den ersten Monat kostenlos angeboten und könnt zudem monatlich kündigen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.